Mensch-Hund-Aktiv
W.E.G.E. in der Hundeerziehung


Reizangel & Co
Hetzjagd unter erzieherischen Aspekten
Referent: Torsten Grimm, Inhaber der Hundeschule Mensch-Hund-Aktiv im Westerwald; Natural Dogmanship® Instruktor

Der natürliche Drang des Hundes seine Beute zu hetzen, ist für viele Hundehalter problembehaftet. Üblicherweise wird versucht, dieses Bedürfnis zu unterdrücken oder umzulenken. Positiver ist, dieses Bedürfnis zum Vorteil des Hundes und zur Erziehung zu nutzen. Ihr Vierbeiner ist hochmotiviert für die Hetzjagd! Er wird gerne Ihre Regeln erlernen, wenn diese ihn zum Erfolg führen.

Auch in diesem Seminar dient unser Leitfaden W.E.G.E. als Basis:

  • Wahrnehmen: Verbesserung der Selbstkontrolle und Beeinflussbarkeit des Hundes.
  • Erkennen: Nur mit Regeln/Erziehung hat der Hund seinen Erfolg, und dies fördert die Teamfähigkeit.
  • Gemeinsames: Wir zeigen Ihnen vielfältige Möglichkeiten, die Hetzjagd auf spannende Weise durchzuführen, sie mit anderen Beschäftigungsmöglichkeiten im Alltag zu kombinieren oder zur Problemlösung hilfreich einzusetzen. Auf mögliche Fehlerquellen weisen wir hin.
  • Erleben: Körperliche und geistige Fähigkeiten des Hundes werden verbessert, Ihr Hund wird artgerecht ausgelastet.

Hetzjagt mit Hund

Samstag-Sonntag
02.-03.05.2020
2 Tagesseminar / 6 Hunde

Veranstaltungsort:
57614 Niederwambach, Steimeler Str.10
Teilnahmegebühr mit Hund: 210€ pro Hund
Teilnahmegebühr ohne Hund:
180€ pro Teilnehmer
Seminarzeiten:
Samstag 11:30-18:30 Uhr / Sonntag 10:00-16:00 Uhr

Teilnahmeplätze können nur nach Eingang der Anmeldeunterlagen verbindlich gebucht werden.
Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach: 02662 / 96 96 483 oder info@mensch-hund-aktiv.de

Sie benötigen Folgendes zur Teilnahme:
Halsband oder Geschirr, Leine (5m), Decke, Tagesration Futter, Preydummys, eventuell Box